Zum Inhalt springenZur Suche springen

Qualitative QC-Analysen

Für die qualitative Beurteilung von Nukleinsäure Proben (DNA und RNA) steht dem GTL der FragmentAnalyzer (AATI) zur Verfügung. Die Analyse von hochmolekularer gDNA eroflgt auf dem Femto Pulse. Diese Plattformen arbeiten mit Fluoreszenzfarbstoffen und sind deshalb sehr sensitiv, so dass auch geringe Konzentrationen an Nukleinsäuren analysiert werden können.

Um Misserfolge zu vermeiden, achten Sie bitte bei der Probenvorbereitung auf die Einhaltung der u.g. Konzentrationsbereiche für den jeweiligen Assay, da die Konzentrationen von uns vorab idR nicht überprüft werden. Das minimale Probenvolumen sollte dabei 5 µl nicht unterschreiten.

Fragment Analyzer

Assay Art Konzentration Sizing range [bp] Proben
/Lauf
DNF-471
Standard Sensitivity RNA Assay
totalRNA 10 - 500 ng/µl 200 - 6.000 1 - 11
mRNA 10 - 500 ng/µl  
DNF-472
High Sensitivity RNA Assay
totalRNA 250 - 5.000 pg/µl 200 - 6.000 1 - 11
mRNA 500 - 5.000 pg/µl
DNF-474
High Sensitivity NGS
Fragment Analysis Kit
definierter Peak 50 - 500 pg/µl 100 - 6.000 1 - 11
smear analysis 250 - 5.000 pg/µl  

DNF-488
High Sensitivity Genomic
DNA Analysis Kit

smear analysis

50 - 5.000 pg/µl

50 - 40.000

1 - 11

DNF-464
High Sensitivity Genomic
large fragment 50kb DNA Analysis Kit
smear analysis

50 - 5.000 pg/µl gDNA

(Optimum 1ng/µl)

75 - 48.500

1 - 11

DNF-467 genomic DNA 50 kb Kit smear analysis 25 - 250 ng/µl 75 - 60.000  1 - 11

Femto Pulse

Assay Art Konzentration Sizing range [kbp] Proben
/Lauf
gDNA 165 kb
(FP-1002)

hochmolekulare gDNA

0,1 - 0,3 ng/µl 1.3 - 165  1 - 11

Formalitäten

Bitte nutzen Sie zur Beauftragung unser TSM System. Dort können Sie nach erfolgter Registrierung ihre Analysen in Auftrag geben. Bitte geben Sie die vorbereiteten Proben zusammen mit einem Blockzettel (die Probeninformation wird direkt im TSM System eingegeben) in Geb. 22.07 Ebene U1, Raum 61 ab.

Wichtig: Bitte vermerken Sie auf dem Blockzettel die Auftragsnummer, die Sie im TSM System erhalten haben.

Nach der Analyse werden die Ergebnisse per Email an die im TSM hinterlegte eMail-Adresse zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse werden als PDF-Datei bereitgestellt.

Verantwortlichkeit: